Die spektakulären Event-Highlights 2018
Mehr erfahren
Teilen

Jahresvorschau der Flying Bulls

Die spektakulären Event-Highlights 2018

Der Eventkalender der Flying Bulls ist prall gefüllt. Neben einigen „Klassikern“ stehen dieses Jahr auch neue Events und Locations auf dem Programm. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Bei uns bekommt ihr den Überblick über die Highlights 2018.

Nachdem das Jahr traditionell mit einem Trainingslager Anfang April in Slowenien startet, folgen zahlreiche Airshows:

ILA BERLIN / 27.-29. APRIL

Die ILA ist die führende Messe für Luft- und Raumfahrt mit mehr als 150.000 Besuchern. Nirgendwo sonst sind in Deutschland so viele Innovationen der Branche zu sehen wie hier und neben den unzähligen Zukunftsthemen bietet sie für Fans der Fliegerei eine einmalige Gelegenheit: Verfolgen Sie das einzigartige Flugprogramm, bei der Flugzeuge aus dem Zivil- und Militärbereich abheben und ihr Können zeigen – begleitet von fachkundigen Erklärungen. Bestaunen Sie mehr als 200 Fluggeräte am Boden im Static Display der ILA, darunter Passagierflugzeuge, Verkehrs- und Transportflugzeuge, Hubschrauber, Jets und Drohnen – hautnah und teils zur Begehung geöffnet.

FAST DAY BUDAPEST / 01. MAI

1. Mai in der ungarischen Hauptstadt – hier dreht sich alles um Geschwindigkeit und schnelle Maschinen. Da dürfen die Flying Bulls natürlich nicht fehlen.

„ENGLISCHE WOCHEN“

Ein besonderes Highlight in diesem Sommer sind bestimmt die bevorstehenden Airshows in England. Den ‚Anpfiff‘ gibt die ‚Cosford Airshow‘ im Juni, gefolgt vom ‚Yeovilton RNAS Air Day‘ Anfang Juli, weiter geht es mit den ‚Flying Legends‘ in Duxford und der ‚RIAT‘ (Royal International Air Tattoo) Mitte Juli und abschließend sind wir noch zu Gast bei der ‚Farnbourough International Airshow‘. Die ‚Heimkehr‘ der Bristol Sycamore in ihr Heimatland zählt sicher zu den Besonderheiten und wird unter den Fans der Luftfahrt für viel Freude und Aufsehen sorgen.

  • Cosford Airshow / 10. Juni
  • Yeovilton RNAS Air Day / 07. Juli
  • Duxford Flying Legends / 14-15. Juli
  • RIAT Fairford / 13-15. Juli
  • Farnbourough / 21-22. Juli

EIN TRIPLE

dass es in sich hat – 3 Wochen, 3 Events, 3 Länder: Es geht Schlag auf Schlag, und eine Airshow jagt die nächste; gestartet wird in Polen, danach folgt Slowakei und das große „Finale“ findet dann in Belgien statt.

  • RADOM / Polen 24-26. August
  • SIAF / Slovakei 01-02. September
  • Belgium Airforce Days / Belgien 07-08. September

RED BULL RING / SPIELBERG / 1. JULI & 12. AUGUST

Fast ein Heimspiel: Im Rahmen des Formel1 Wochenendes sowie bei der MotoGP am Red Bull Ring in der Steiermark sorgen die Flying Bulls für das perfekte Rahmenprogramm.

Diese Highlights sind nur ein kleiner Auszug der Events, bei denen die Flying Bulls zu sehen sind. Bei uns bleibt ihr immer auf dem Laufenden:

ZU DEN EVENTS

(Änderungen vorbehalten)

Impressionen

Zum Anfang