Klein aber oho

Flugzeugraritäten im Miniaturformat

Gute Nachrichten für alle Fans der Flying Bulls: Fünf besondere Schmuckstücke unserer Flotte gibt’s jetzt auch für zu Hause zum Nachbauen! Mit den maßstabsgetreuen Revell-Bausätzen der B-25J Mitchell, F4U-4 „Corsair“, Bell Cobra TAH-1F, T-28B Trojan und EC-135 könnt ihr euch die Faszination des Flugzeugbaus in die eigenen vier Wände holen.

Egal ob ihr euch für die silbern schimmernde Mitchell, die rasante T-28B Trojan oder doch lieber für die „state-of-the-art“ EC-135 entscheidet – jeder der Bausätze ist anspruchsvoll detailliert und absolut originalgetreu. Komplett mit Farben, Kleber, Pinsel und natürlich einer Anleitung sind die Flying Bulls Revell-Sets sofort einsatzbereit und lassen die Herzen von Aviatikern und Hobby-Bastlern höher schlagen.

So erwarten euch etwa beim Bausatz der B-25J Mitchell neben einem originalgetreuen Cockpit mit Instrumentenbord auch noch ein beweglicher Propeller und strukturierte Oberflächen. Im Maßstab 1:48 sieht das Flugmodell genauso einzigartig aus wiesein „großer Bruder“ und macht eine mindestens ebenso gute Figur in eurem Wohnzimmer wie im Hangar-7!

Erhältlich sind die Bausätze im ausgewählten Fachhandel oder direkt unter shop.hangar-7.com/en/articles/Merchandise/Model-construction-kit-B25-J-Mitchell.html. Egal ob ihr also ein Geschenk für einen befreundeten Flugfan sucht oder euch selbst ein paar spannende Bastelstunden bescheren wollt – mit den neuen Revell-Bausätzen der Flying Bulls könnt ihr trotz Kleinformat im großen Stile durchstarten! Übrigens: Unsere Facebook-Community freut sich mit Sicherheit über Fotos eurer Bastel-Sternstunden!

Zum Anfang